de  

Ihre Planungshilfe für den WC-Bereich

Empfehlungen Öffentlich DIN 18040-1 Privat Rollstuhl DIN 18040-2 Privat DIN 18040-2
Montagehöhe Oberkante Toilettensitz 46 - 48 cm 46 - 48 cm individuell
WC-Tiefe Ausladung mind. 70 cm Ausladung mind. 70 cm individuell
Rückenlehne 55 cm hinter der Vorderkante WC 55 cm hinter der Vorderkante WC individuell
Bewegungsfläche vor dem WC 150 x 150 cm 150 x 150 cm 120 x 120 cm
Seitliche Bewegungsfläche neben dem WC links und rechts jeweils 90 cm mindestens 90 cm auf einer Seite und 30 cm auf der gegenüberliegenden Seite individuell
Seitlicher Abstand vom WC zur Wand mindestens 90 cm mindestens 30 cm mindestens 20 cm
Stützklappgriffe links und rechts, Oberkante Stützklappgriff 28 cm über Sitzhöhe; Stützklappgriff mind. 15 cm über WC hinausragend: Abstand zwischen den Griffen 65 - 70 cm links und rechts, Oberkante Stützklappgriff 28 cm über Sitzhöhe; Stützklappgriff mind. 15 cm über WC hinausragend: Abstand zwischen den Griffen 65 - 70 cm individuell
Belastbarkeit Stützklappgriffe Punktlast von mindestens 1KN am vorderen Griffende Punktlast von mindestens 1KN am vorderen Griffende  
WC-Spülung vom Sitzenden mit Hand oder Arm erreichbar vom Sitzenden mit Hand oder Arm erreichbar individuell
Papierrollenhalter erreichbar ohne Veränderung der Sitzposition erreichbar ohne Veränderung der Sitzposition individuell

WC-Anlage nach DIN18040-1

Das WC sollte eine Ausladung von 700 mm haben. Die Montagehöhe sollte 460 - 450 mm betragen. 

Die Stützklappgriffe müssen eine Ausladung von 850 mm haben und somit um 150 mm über die Vorderkante des WCs hinausragen. Der Abstand zwischen den Stützklappgriffen sollte 650 - 700 mm betragen. Die Montagehöhe sollte 280 mm über Sitzhöhe betragen.

Die Rückenstütze muss einen Abstand von 550 mm zur Vorderkante des WCs aufweisen.

Der zu montierende Abfallbehälter sollte selbstschließend und mit einer Hand zu bedienen sein.


WC-Anlage nach DIN18040-2R

Das WC sollte eine Ausladung von 700 mm haben. Die Montagehöhe sollte 460 - 450 mm betragen. 

Die Stützklappgriffe müssen eine Ausladung von 850 mm haben und somit um 150 mm über die Vorderkante des WCs hinausragen. Der Abstand zwischen den Stützklappgriffen sollte 650 - 700 mm betragen. Die Montagehöhe sollte 280 mm über Sitzhöhe betragen.

Die Rückenstütze muss einen Abstand von 550 mm zur Vorderkante des WCs aufweisen.


WC-Anlage nach DIN18040-2

Die Bewegungsfläche sollte 1.200 x 1.200 mm zu allen Objekten betragen.

Das WC sollte eine Ausladung von 550 mm haben. Die Montagehöhe erfolgt nach Bedarf des Kunden. Empfohlen wird 460 - 450 mm.

Die Stützklappgriffe sollten eine Ausladung von 600 - 700 mm haben. Der Abstand zwischen den Stützklappgriffen sollte 650 - 700 mm betragen. Die Montagehöhe erfolgt nach Bedarf des Kunden. Empfohlen wird 280 mm über Sitzhöhe.